Deine Babyparty

Die Babyparty – hipper Kult!

Der Bauch wird immer runder, das Baby kündigt sich so langsam an – höchste Zeit für eine letzte Party! Da Vorfreude ja bekanntlich die beste Freude ist, planen viele werdende Mamis eine Babyparty, bei der gespielt, gelacht und geschenkt wird was das Zeug hält bevor das Baby endlich da ist! Doch bei der Planung der Babyparty stellt sich dann oft schnell heraus, dass das alles leichter gesagt als getan ist. Was steht bei einer Babyparty überhaupt so auf dem Speiseplan? Und welche Spiele bringen die Party so richtig in Schwung? Hier findest Du Antworten auf all Deine Fragen rund um die Babyparty – doch zu allererst beantworten wir die Frage, die sich viele doch immer noch stellen: Was ist denn eine Babyparty überhaupt?

 

 

Die Idee einer Babyparty (auch Babyshower genannt) stammt ursprünglich aus den USA. Dort ist sie ein heiß geliebter Brauch, der sich in den letzten Jahren auch immer mehr hier in Deutschland ausgebreitet hat und sich einer stets steigenden Beliebtheit erfreuen darf. Dabei dreht sich bei einer Babyparty alles um die Mami in Spe – und wer steht nicht mal gerne im Mittelpunkt des Geschehens? Bevor das Baby da ist wird die werdende Mama nochmal so richtig gefeiert und beschenkt, wobei fast ausschließlich Nützliches für Baby und Mama mitgebracht wird. Die Babyparty gibt Dir und Deinen Gästen die Chance ausgiebig im Babyzauber zu schwelgen.

 Termin Babyparty

Save-the-date: Wann soll die Party steigen?

Doch wann sollte man idealerweise die Babyparty veranstalten? Am besten Du planst die Babyparty ca. 2 Monate vor dem Geburtstermin – also im letzten Schwangerschaftsdrittel. Damit auch Du die Party voll und ganz genießen kannst, sollte sie nicht allzu kurz vor dem Geburtstermin eingeplant werden. So ist der Bauch zwar schon sichtbar aber noch nicht zu umständlich und körperlich fühlst Du Dich auch noch fit – die idealen Voraussetzungen zum Feiern!

 

Einladungen und Gäste – wer ist alles mit dabei?

Gaesteliste BabypartySobald der Termin für die Babyparty steht, geht es weiter mit den Einladungen. Hier gilt: Lade nur die Menschen ein mit denen Du gerne zusammen bist, Spaß haben kannst und die Du auf Deiner Babyparty auch sehen und um Dich herum haben magst. Dieser Tag sollte sich rund um Dich drehen und Du solltest ihn auch in vollen Zügen genießen können – grundsätzlich gilt also: Zutritt für Miesepeter verboten! Doch auch für den Papa in Spe muss ein Alternativprogramm gefunden werden, denn bei einer Babyparty heißt es: girls only! Während die Männer zusammen losziehen, können sich die Mädels ganz in Ruhe den süßen und niedlichen Dingen des Babyzaubers widmen. (Und falls der Papa auch mal im Mittelpunkt einer Babyparty stehen möchte: hier geht’s zum „Babypinkeln“.)
Bei der Gestaltung der Einladungen kannst Du Deiner Kreativität freien Lauf lassen. Ob wild und bunt verziert oder in schlichten und eleganten Tönen gehalten, die gestalterische Umsetzung ist ganz individuell und bleibt Geschmackssache.Button Babyzauber

 

Essen und Getränke für die Babyparty

Und wo wir nun schon bei Geschmackssache sind, für Essen und Getränke muss ja auch noch gesorgt werden! Hier kannst Du Dich richtig austoben. Bunte alkoholfreie Cocktails, leckere Smoothies, gesundes Finger Food, selbstgemachte Naschereien in lustigen Baby-Formen, und und und… Die Möglichkeiten sind unendlich! Schnapp Dir einfach ein paar Freundinnen und legt los! Ganz beliebte Leckereien sind farblich passende Cupcakes mit lustigen und niedlichen Babyverzierungen. Auch Cake Pops und Macarons machen sich gut auf dem Babyparty Buffet und wenn Du es lieber etwas gesünder magst, kannst Du Deine Gäste mit einem frischem Obstsalat in einer ausgehöhlten Wassermelone begeistern.

DIE RICHTIGE DEKO FÜR DEINE BABYPARTY GESUCHT? WIE WÄRE ES DAMIT? Einfach klicken!

SUCHST DU COOLE UND UNTERHALTSAME PARTYSPIELE! Tipps bekommst Du hier!

WAS FÜR MAMA DIE BABY-SHOWER IST FÜR PAPA DAS BABYPINKELN! Lies hier mehr dazu!

DAS RICHTIGE GESCHENK FÜR DIE BABYPARTY GESUCHT? Guck doch mal hier!

Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren, um Ihnen das bestmögliche Angebot liefern zu können.Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren.

Ich akzeptiere