Unser Traum in rosa - das Windelschloss

 

Mit dieser Windeltorte eroberst Du das Herz kleiner Prinzessinnen im Sturm!

 

Um ein Windelschloss zu basteln, brauchst Du:Windelschloss Bastelanleitung

  • Schere
  • Gummibänder
  • breite Geschenkbänder in rosa und weiß
  • Paketschnur
  • Klebeband
  • einen Karton (rund, Durchmesser: 25 cm)
  • rosafarbenes Papier (rund, Durchmesser: 15 cm)

Außerdem brauchst Du für diese bezaubernde Windeltorte:

  • ca. 50 Windeln
  • 1 Mullwindel
  • 1 Paar Babysöckchen in rosa
  • Pflegeprodukte (1 große Flasche und 2 kleine)
  • 2 Creme-Döschen
  • Baby-Q-Tipps
     

 

 

Windelschloss MaterialUnd los kann die Reise ins Reich der Märchen gehen - So bastelst du das Windelschloss:

  1. Um Dein Windelschloss zu basteln, musst Du in einem ersten Schritt einen Kreis mit einem Durchmesser von 25 cm aus dem Stück Karton ausschneiden, den Du dir schon zurechtgelegt hast. Jetzt schneidest du die Papprolle etwa 2 cm ein, klappst die Flügel, die hierdurch entstehen, nach außen und fixierst die sie mit ausreichend Klebeband in der Mitte des Kreises. Achte schon jetzt darauf, dass alles schön stabil ist, damit Dein Windelschloss später auch den Transport zur Babyparty agut übersteht.

  2. Jetzt geht´s ans Rollen der ganzen Windelröllchen, die Du für Dein Windelschloss brauchst. Dafür nimmst Du Dir eine Windel und wickelst Sie mit der offenen Seite voraus nach oben auf. Fixiere Dein Röllchen jetzt mit einem Gummiband und wiederhole das Ganze mit weiteren 39 Windeln.

  3. Danach kannst du dich an das Rollen deiner beiden Schlosstürme machen. Für einen Turm der Windeltorte brauchst Du 5 Windeln. Und so funktioniert´s: Nimm eine Windel und rolle sie fest ein. Jetzt wickelst Du die nächste Windel darum und machst das auch mit den restlichen drei Windeln. Am besten fixierst Du jede Runde mit eine Gummiband, dann sind die Türme Deines Windelschlosses richtig stabil.

  4. Jetzt kannst Du Dein Windelschloss schon aufbauen. Dazu nimmst Du Deine Pappe mit der Papprolle her und  ordnest die Röllchen kreisrund um die Papprolle herum. Gummibänder und Paketschnur verleihen dem Ganzen Stabilität. Auf der einen Seite kannst du als Tor des Windelschlosses eine Flasche Babyshampoo, Babyöl oder was Du am liebsten hast, einbauen. Die letzte Runde solltest Du dann mit einem langen Stück Paketschnur verschnüren. 

  5. Jetzt faltest Du eine Mullwindel genau so breit wie ein Windelröllchen hoch ist und legst diese dann um die untere Ebene des Windelschlosses. Spar dabei das Tor aus und fixiere die Mullwindel mit einem Stück breiten Geschenkband. 

    Material Windelschloss
  6. Anschließend baust Du noch die Türme an Dein Windelschloss. Dazu nimmst Du ein langes Stück Paketschnur und umschnürst den ersten Turm mit einem festen Knoten. Dann umwickelst du noch die untere Ebene deines Windelschlosses und machst auch hier einen festen Knoten. Mit dem selben Stück der Paketschnur bindest Du jetzt auch noch den zweiten Turm an die Windeltorte. 

  7. Jetzt kannst Du dich noch um die zweite Ebene des Windelschlosses kümmern. Dafür stellst du die zwei kleinen Fläschchen mit Pflegeprodukten und die restlichen fünf Windelrollen um die Papprolle herum und fixierst das Ganze wieder mit einem Gummiband.

  8. Jetzt geht´s noch an die Optik - Es soll ja schließlich eine richtiges Prinzessinnen-Windelschloss werden! Stecke die beiden kleinen Cremedöschen als Fenster unter das Gummiband, mit welchen Du Deine Türme stabilisiert hast und binde darüber das breite rosafarbene Geschenkband. Jetzt umwickelst Du noch die untere Ebene mit dem breiten Band und bindest auf der Hinterseite eine hübsche Schleife. 

  9. Die Söckchen werden als Spitzdächer über die Türme der Windeltorte gestülpt und aus dem rosafarbenen Papierkreis bastelst Du noch ein Dach für Dein Windelschloss. Mache hierfür einfach einen 7,5 cm langen Schnitt vom Rand bis in die Mitte Deines Kreises, lege einen Baby-Q-Tipp in die Mitte und forme ein Dach, das genauso groß ist wie der Turm Deines Windelschlosses. Mit einem kleinen Stück Klebestreifen bleibt das Dach in Form. Binde jetzt noch eine hübsche Schleife um die zweite Ebene der Windeltorte und fertig ist Dein bezauberndes Prinzessinnen-Windelschloss!

 

Wir wünschen Dir ganz viel Spaß beim Nachbasteln und Verschenken - Damit zauberst Du sicherlich jedem ein Funkeln in die Augen!

 

Hier kommst Du direkt zur Videoanleitung für die Windeltorte und kannst Dir noch einmal im Detail ansehen, wie man das Windelschloss bastelt!

 

Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren, um Ihnen das bestmögliche Angebot liefern zu können.Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren.

Ich akzeptiere