„Schau mir in die Augen, Kleines! Der Windeleule kann keiner widerstehen!“Windeleule

  Um eine Windeleule zu basteln, brauchst Du: 

  • Klebeband
  • Paketschnur
  • ein breites, weißes Geschenkband
  • ausreichend Gummibänder
  • und jeweils 2 Papierkreise aus schwarzem Tonpapier,Durchmesser 10 cm und aus weißem Tonpapier, Durchmesser 2,5 cm

 

Außerdem brauchst Du für diese entzückende Windeltorte:Button Shop

  • 37 Windeln
  • 1 Mullwindel
  • 2 Paar Babysöckchen
  • und eine Flasche mit Babyöl

 

 

Windeleule Material

 

Und so erweckst Du die Windeleule zum Leben:

      1. Was ist das Wichtigste bei unserer süßen Windeleule? Genau, ihre riesigen Augen, die jeden in den Bann ziehen! Und darum solltest Du dich auch als erstes kümmern! Für ein Auge brauchst Du jeweils 9 Windeln. Die rollst Du jetzt auf. Und zwar machst Du das so: Zuerst nimmst Du eine Windel, die Du der Länge nach fest zusammenwickelst und mit einem Gummiband fixierst. Dann wickelst Du die restlichen 8 Windeln gleichmäßig um diese Windel herum! Damit es stabiler wird, kannst Du es zwischendurch mit Gummibändern fixieren. Das wiederholst Du jetzt auch noch einmal für das zweite Auge Deiner Windeleule!

      2. Wenn Du die Augen der Windeltorte gemacht hast, kannst Du Dich jetzt dem Körper der Eule widmen. Hierbei gehst Du genauso vor wie bei den Augen, verwendest aber mehr Windeln, nämlich 18 Stück, um eine größere Rolle zu erhalten.

      3. Jetzt legst Du die Augen Deiner Windeleule an den Körper und baust Deine Windeltorte zusammen! Dazu nimmst Du einfach ein Stück Pakeschnur, mit dem Du die Einzelteile aneinanderzurrst! Verknoten und fertig! Damit Deine Windeltorte nicht aussieht wie eine Postsendung, kannst Du das Paketband ganz einfach unter einem breiten Geschenkband verstecken!

      4. Jetzt bekommt Deine Windeleule Ihre Flügel. Dafür faltest Du die Mullwindel einfach genauso breit wie die Windelrolle und legst Sie wie einen Umhang um die Augen der Eule!Windeleule Kaufen

      5. Unter den Augen der Windletorte verschnürst Du jetzt wieder ein Stück Geschenkband und bindest auf dem Rücken Deiner Windeleule eine hübsche Schleife!

      6. Jetzt kommen die Babysöckchen bei Deiner Windeltorte ins Spiel. Sie werden zu den Ohren und den Füßen Deiner Windeleule. Stecke hierfür einfach die Söckchen über den Augen unter die Mullwindel und klappe sie nach oben. Für die Füßchen steckst Du das andere Paar Socken unter das Geschenkband.

      7. Wenn das alles erledigt ist, bekommt Deine Windeltorte noch ein Gesicht. Dafür klebst Du einfach den kleineren weißen Kreis auf den schwarzen Kreis und diesen mit einem Klebestreifenröllchen auf die Windelaugen deiner Windeltorte!  Dieser Blick ist doch einfach unwiderstehlich! ;-)

 

 

Hu-hu-hurtig geht es jetzt ab auf die Babyparty! Du willst doch sichlerich niemanden diese entzückende Windeleule vorenthalten!Pinit Fg En Rect Gray 20

Wenn Du noch einmal im Detail sehen möchtest, wie wir die Windeltorte gebastelt haben, kannst Du hier auch noch einmal unser Anleitungsvideo anschauen!

Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren, um Ihnen das bestmögliche Angebot liefern zu können.Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren.

Ich akzeptiere